Unser Unternehmen


Geschichte

Der PAL Turm wurde 1960 von Ingenieur Jacques Alberti in Lausanne entwickelt und nach seinem Sohn (Patrick Alberti Lausanne) benannt. Der Turm war der erste seiner Art und ersetzte die bis dahin gängigen Stahlrohr-Konstruktionen im Traggerüstbau. Innerhalb weniger Jahre hat sich das Schweizer patentierte System weltweit verbreitet, wird in den verschiedensten Ländern hergestellt und vertrieben.

2005 gründen Pierre und Cory Dubuis die PAL Solutions SA in Les Geneveys-sur-Coffrane NE und erwerben in den ersten Jahren rund 2500 Tonnen PAL-Material des ehemaligen Besitzers . Neu hinzu kommt auch eine Montage-Equipe.

Anfang 2013 wird die Deutschschweizer-Filiale in Lupfig gegründet. Thomas Graf besetzt diese als Projektleiter für den deutschsprachigen Raum und bearbeitet in technischer Hinsicht auch die übrigen Schweizer Projekte.



Team

team3.jpg

Geschäftsleitung:

Pierre Dubuis, Standort Les Geneveys-sur-Coffrane
+41 79 664 05 42
zKWiqqOMvK2gv6Ogubilo6K-4q+k@nospam

Engineering & Projektleitung:

Thomas Graf, Standort Lupfig
+41 79 481 86 87
DXllYmBsfiNqf2xrTX1sYX5iYXh5ZGJjfiNuZQ@nospam

Chefmonteure PAL:

Edin Seferovic
Fikret Patkovic

Erweiterte Equipe:

Zillig Solutions GmbH, 3122 Kehrsatz



Standorte

Hauptsitz:

PAL Solutions SA, Bellevue 5, 2206 Les Geneveys-sur-Coffrane

Filiale Deutschschweiz:

PAL Solutions AG, Mattenweg 203, 5245 Habsburg

Werkhof:

Route de l’Estivage, 1580 Avenches 

empty